Golder

Pauline Golder hat 23 Jahre lang in der nicht-formalen und formalen theologischen Ausbildung im frankophonen Westafrika unterrichtet, bevor sie nach Australien zurückkehrte, wo sie unter anderem Kurse in Bildungsplanung auf der Grundlage ihres D.Min.-Studiums am TEDS gab. Gegenwärtig ist sie in der beruflichen Entwicklung von TE für SIM und Overseas Council Australia tätig und unterrichtet online auf Undergraduate- und Graduate-Ebene. Vor kurzem hat sie ein Online-Graduiertenzertifikat in Hochschulbildung mit einem wichtigen Teil über Lerndesign und Online-Unterricht abgeschlossen.